Presse



Dienstag, 20. Juli 2004

Cyberpark implementiert redcms bei der AUMA Riester GmbH & Co. KG und optimiert das Dokumenten Management mit Sharepoint.

Die Internetstrategie des weltweit tätigen Herstellers von Armaturen- und Maschinenantriebe wurde mit der Integration des Content Management Systems redcms der Firma Cyberpark weiter voran gebracht. Die Herausforderung war, das verwendete Dokumenten Management System MS Sharepoint 2003 mit einem leistungsfähigen und benutzerfreundlichen Content Management System zu verbinden.

Über 5.000 Dokumente müssen verwaltet werden und sollten per Mausklick auf der Website abrufbar sein. Der komfortable Transfer der Dokumente von Sharepoint auf die Internetseite wurde technisch über Webservices und Webparts implementiert.

Dies führte zu einer drastische Beschleunigung des Publizierungs- und Dokumenten-Workflows bei AUMA, so der Projektverantwortliche der AUMA Thomas Rossi. 
 
Daneben wurde die Website mit einem Relaunch unterzogen und komplett auf das Content Management System redcms umgestellt.

Die AUMA Riester GmbH & Co. KG aus Müllheim ist einer der weltweit führenden Anbieter von elektrischen Stellantrieben und Armaturengetrieben. Weltweit arbeiten 1.250 Mitarbeiter in Konstruktion, Fertigung, Vertrieb und Service dafür, dass AUMA Antriebe, Steuerungen und Getriebe so zuverlässig, robust und sicher arbeiten, wie es überhaupt möglich ist.

Website des Kunden:
www.auma.com

Mehr zu Dokumentenmanagement:
www.redcms.de